Feuriger Faschingsausklang!

IMG_3783
Am heurigen Faschingsdienstag waren einige Mitglieder der Steyrer Selbsthilfegruppe am Stadtplatz unterwegs. Einige kamen verkleidet oder im Gesicht bunt bemalt, andere in Alltagskleidung.

Auf der Bühne am Stadtplatz wurde mit Trommeln und anderen Instrumenten traditionelle afrikanische Musik aus Burkina Faso geboten. Überall waren originelle Kostümierungen zu sehen. Auch viele verkleidete Kinder genossen das Spektakel.

Faschingsverbrennen und Feuerwerk
Es herrschte ein buntes Treiben und eine frohe Stimmung in der Steyrer Innenstadt. Pro homine Obmann Ewald Kreuzer lud die Gruppe zu Kaffee, Tee und Faschingskrapfen ein, den sich alle natürlich gut schmecken ließen.

Zum Abschluss sorgte die Freiwillige Feuerwehr Steyr mit dem Verbrennen des Faschings, symbolisch dargestellt durch eine Stoffpuppe, für den traditionellen feurigen Faschingsausklang.

Bericht: Ilse Ahammer, Ewald Kreuzer / Fotos: Ilse Ahammer, Claudia Anzinger

TeleportSocial